Mit Hund im Winter 7 Tipps

Startseite » Unser Blog » Mit Hund im Winter 7 Tipps

Mit Hund im Winter 7 Tipps

Mit diesen 7 Tipps kommst du mit deinem Hund gesund durch den Winter. Die Infografik darfst du gerne mit deinen Freunden teilen!

Die richtige Hundepflege im Winter von furryfit

Der Winter ist eine anstrengende Jahreszeit für uns Menschen wie auch für unsere liebsten Begleiter. Nicht nur die kalten Temperaturen machen uns zu schaffen sondern auch Schnee, Eis oder für unsere Vierbeiner zusätzlich das Streusalz.

In unserer Infografik findest du 7 Tipps wie du die zauberhaften Wintertage mit Deinem Hund genießen kannst.

Du kannst unsere Infografik gerne teilen oder herunterladen.

7 Tipps für den Winter mit Hund.

Infografik Winter mit Hund1. Kürze die Haare zwischen den Zehen deines Hundes!

An den Haaren zwischen den Zehen können sich für deinen Hund schmerzhafte Schneeklumpen bilden. Wenn du die Haare etwas kürzt kannst du dies vermeiden!

 

2. Mantel für den Hund!

Das Thema Kleidung für Hunde wird sehr kontrovers diskutiert. Wir empfehlen jedoch ab einer bestimmten Temperatur nicht nur dich sondern auch deinen Hund warm anzuziehen. Gerade bei Rassen mit wenig Unterwolle sollte man auf den Hundemantel nicht verzichten!

 

3. Streusalz meiden!

Viele haben es schon bemerkt, Streusalz ist für deinen Hund sehr unangenehm bis schmerzhaft. Versucht also Stellen mit Streusalz zu meiden!

 

4. Vorsicht vor Unterkühlungen!

Welpen, alte Hunde sowie Hunderassen mit wenig Unterwolle sind hier besonders gefährdet! Solltest du Anzeichen einer Unterkühlung bemerken sofort zum Tierarzt!

 

5. Schuhe nicht vergessen!

Hundeschuhe können gerade im Winter sehr nützlich sein! Du kannst so Verletzungen durch Eis, Salz und besonders kalten Untergund an den Pfoten deines Hundes vermeiden.

 

6. Auf Erfrierungen achten!

Achte auf weiße oder blaue Hautstellen! Ohrspitzen und andere ungeschützte Bereiche sind besonders gefährdet!

 

7. Pfotenpflege!

Pfotenpflege ist im Winter besonders wichtig! Durch die extremen Anforderungen im Winter werden diese schnell trocken und rissig. Pflege die Pfoten deines Hundes zum Beispiel mit Fett oder mit speziellen Pfotenpflegemitteln! Wie du die Krallen richtig kürzt kannst du hier erfahren: Krallen schneiden beim Hund

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Von |2018-12-19T14:06:27+00:00Januar 2nd, 2017|Gesundheit, Ratgeber|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar